Anima – Die Kleider meines Vaters

Deutschland 2021 · 99 Minuten · FSK: ab 6
Regie: Uli Decker
Drehbuch: ,
Kamera: Siri Klug
Schnitt: Amparo Mejias, Frank J. Müller

»Die kleine Uli will Pirat oder Papst werden, aber auf keinen Fall in die Rollen­ste­reo­typen ihres baye­ri­schen Heimat­ortes passen. Nach dem Tod ihres Vaters bekommt sie von der Mutter seine „geheime“ Kiste als Erbe ausgehän­digt. Der Inhalt verändert schlag­artig ihren Blick auf den Vater, sich selbst, ihre Familie und die Gesell­schaft, in der sie aufwuchs. Eine wahre Geschichte über Fami­li­en­ge­heim­nisse, Geschlech­ter­fragen und die Wirrungen der Liebe – erzählt als Achter­bahn­fahrt durch animierte und doku­men­ta­ri­sche Bilder­welten.« (Film­fes­tival Max Ophüls Preis 2022)

Kinoprogramm München: Do. 01.12.2022 – Mi. 07.12.2022

Anima – Die Kleider meines Vaters Arena Filmtheater Fr. 17:45; Mi. 16:20