Die abhandene Welt

Deutschland 2015 · 101 Minuten · FSK: ab 0
Regie: Margarethe von Trotta
Drehbuch:
Kamera: Axel Block
Darsteller: Barbara Sukowa, Katja Riemann, Matthias Habich, Gunnar Möller, Karin Dor u.a.

»Durch Zufall entdeckt Paul Krom­berger im Internet das Foto der US-ameri­ka­ni­schen Operndiva Caterina Fabiani, die seiner verstor­benen Frau Evelyn wie aus dem Gesicht geschnitten scheint. Seine Beun­ru­hi­gung und zuneh­mende Vers­tö­rung über­tragen sich auch auf seine Tochter Sophie. Neugierig geworden, bricht sie aus Deutsch­land zu einer Reise über den Atlantik auf, um Kontakt zu der Fremden aufzu­nehmen. Caterina begegnet ihr zunächst abweisend und ohne jede Bereit­schaft, Auskunft über sich und ihre Familie zu geben. Erst nach und nach kommen Geheim­nisse ans Tages­licht, die über Jahr­zehnte tief in den Herzen der Eltern­ge­ne­ra­tion verborgen waren.« (Berlinale 2015)

top