Zwischen den Stühlen

Deutschland 2016 · 106 Minuten · FSK: ab 0
Regie: Jakob Schmidt
Drehbuch:
Kamera: David Schittek, Evgeny Revvo, Jakob Schmidt
Schnitt: Julia Wiedwald

»Für viele angehende Lehrer beginnt die prak­ti­sche Laufbahn wie bei den drei Leuten, um die es in dem Doku­men­tar­film geht, mit einem Schock: Denn nach dem theo­rie­do­mi­nierten Lehr­amts­stu­dium folgt der Sprung ins eiskalte Wasser, wenn sie sich zwei Jahre lang im Span­nungs­feld zwischen Bewerten und Bewertet-Werden wieder­finden und geradezu gegen­sätz­liche Rollen einnehmen müssen. Der Weg ins Refe­ren­da­riat kann dabei sehr unter­schied­lich sein, da mancher schlicht aus Mangel an Alter­na­tiven im Lehramt landet, während andere aus vollster Über­zeu­gung in den Beruf starten und wieder andere die Aussicht auf eine solide Anstel­lung schätzen. Doch für alle endet das Refe­ren­da­riat an einem Punkt, wo sie zu Vertre­tern eines Systems werden, das jeden einzelnen von uns geprägt hat.« (movie­pilot.de)

top