Zona Sur

Bolivien 2009 108 Minuten FSK: ab 0
Regie: Juan Carlos Valdivia
Drehbuch:
Kamera: Paul de Lumen
Darsteller: Ninn del Castillo, Pascual Loayza, Nicols Fernndez, Juan Pablo Koria, Mariana Vargas u.a.

Eine Geschftsfrau lebt im Reichenviertel von La Paz in einem groen Haus mit ihren drei Kindern und den indigenen Hausangestellten. Allmhlich wird deutlich, dass die Familie vllig verarmt ist. Die Angehrigen der Hausangestellten besitzen jetzt das Geld, um sich die herrschaftlichen Huser zu kaufen. Was wie eine skurrile ›verkehrte Welt‹ vorkommen mag, pointiert den gesellschaftlichen Wandel im Andenstaat Bolivien. Sarakstisch zeigt der Film eine von der Entwicklung berholte Oberschicht, der die Zeit zwischen den Fingern zerrinnt. (Lexikon des internationalen Films)

top