Ziemlich beste Freunde

Intouchables

Frankreich 2011 112 Minuten FSK: ab 6
Regie: Eric Toledano, Olivier Nakache
Drehbuch: ,
Kamera: Mathieu Vadepied
Darsteller: Franois Cluzet, Omar Sy, Anne Le Ny, Audrey Fleurot, Clotilde Mollet u.a.

Die Reihe der Bewerber ist lang, und vermutlich sind sie alle mehr oder weniger qualifiziert. Ihre falsche Betroffenheit und ihre freudlose Verkniffenheit ist dagegen kaum zu ertragen. Philippe, der querschnittsgelhmte Aristokrat, hat die Suche nach einem neuen Pfleger schon fast aufgegeben, als pltzlich ein schwarzer Hne zur Tr hereinstrzt. Driss kommt gerade aus dem Gefngnis und will eigentlich nur eine Unterschrift, die besttigt, dass er sich um die Stelle beworben hat. Doch das forsche, erfrischend mitleidlose Auftreten des Sozialhilfeempfngers reit Philippe aus seiner Lethargie. (cinema.de)

top

Kinoprogramm Mnchen: Do. 19.07.2018 – Mi. 25.07.2018

Ziemlich beste Freunde Open-Air-Kino am Olympiasee Sa. ca. 21:30
top