Zeit der Kannibalen

Deutschland 2014 · 97 Minuten · FSK: ab 12
Regie: Johannes Naber
Drehbuch:
Kamera: Pascal Schmit
Schnitt: Ben von Grafenstein
Darsteller: Devid Striesow, Sebastian Blomberg, Katharina Schüttler, Romesh Ranganthan, Steve Ellery u.a.

»Öllers und Nieder­länder sind hoch­do­tierte Unter­neh­mens­be­rater. Seit Jahren touren sie durch die dreckigsten Länder der Welt, um den Profit­hunger ihrer Kunden zu stillen. Die Realität nehmen sie nur als staubige Silhou­ette vor den Fenstern klima­ti­sierter Luxus­ho­tels wahr. Ihr Ziel scheint nah: endlich in den Firme­n­olymp aufsteigen, endlich Partner werden. Sie wissen, dass nach den Geset­zmäßig­keiten der Firmen­hier­ar­chie mit Mitte Dreißig die finale Beför­de­rung kommen muss, sonst wird man aussor­tiert: ›Up or Out‹. Doch nicht sie, sondern ihr alter Rivale Hellinger macht den ersehnten Karrie­re­schritt. Sie müssen sich statt­dessen mit der jungen, karrier­ehung­rigen Bianca ausein­an­der­setzen, die seinen Platz einnimmt. Nach und nach verlieren sie die Kontrolle, ihre Nerven liegen blank: Warum hat Hellinger sich aus dem Fenster gestürzt? Warum wird ihre Company verkauft? Werden die Karten ohne sie neu gemischt? Wem können sie noch glauben? Sie kämpfen ihre letzte Schlacht.« (berlinale.de)

top