Zabriskie Point

USA 1970 · 111 Minuten · FSK: ab 16
Regie: Michelangelo Antonioni
Drehbuch: , ,
Kamera: Alfo Contini
Darsteller: Mark Frechette, Daria Halprin, Rod Taylor, Paul Fix u.a.

»Ein junges Paar streift auf der Flucht vor der Polizei durch den Südwesten der USA und erlebt in der zivi­li­sa­ti­ons­fernen Wüsten­land­schaft des Death Valley eine intensive Liebes­be­geg­nung, bis seine Rebellion in Tod und Zers­tö­rung endet. Anto­nionis in Amerika entstan­dener Film erzählt in zum Teil alle­go­risch-visi­onären Bildern vom Mythos eines Wunder­landes, von der Faszi­na­tion seiner unbe­grenzten Möglich­keiten und von den Symptomen seines Zerfalls, wobei utopische Wunsch­träume unver­mit­telt in tödliche Albträume umschlagen.« (Lexikon des inter­na­tio­nalen Films)

top