X-Men

USA 2000 · 104 Minuten · FSK: ab 12
Regie: Bryan Singer
Drehbuch: ,
Kamera: Newton Thomas Sigel
Darsteller: Hugh Jackman, Patrick Stewart, Ian McKellen, Famke Janssen u.a.

»Professor Charles Xavier ist ein idea­lis­ti­scher Kämpfer für das Wohl der Mensch­heit. Dabei wird er von den X-Men unter­s­tützt, einer Gruppe von Mutanten, die erst durch Xavier lernen, mit ihren verblüf­fenden Fähig­keiten umzugehen. Doch gerade diese besonders begabten Menschen stehen auf der Abschuss­liste des reak­ti­onären US-Senators Robert Kelly, der öffent­lich die Vorur­teile gegen die Mutanten schürt, um seine eigene Macht­po­si­tion zu stärken. Aber auch Xaviers einstiger Jugend­freund, der Mutant Magneto, stellt eine große Gefahr für Menschen und Mutanten dar: Er hält die Mutanten für die über­le­gene Rasse und plant, die nächste Stufe der Evolution selbst einzu­leiten – den Untergang der mensch­li­chen Zivi­li­sa­tion.« (movieline)

top