Wochenendrebellen

Deutschland 2023 · 109 Minuten · FSK: ab 6
Regie: Marc Rothemund
Drehbuch:
Kamera: Philip Peschlow
Darsteller: Florian David Fitz, Cecilio Andresen, Aylin Tezel, Petra Maria Cammin, Joachim Król u.a.

»Jason weiß genau, was er will und braucht. Und auch, was er nicht will. Dass sich die einzelnen Bestand­teile seines Essens berühren zum Beispiel, das geht für den autis­ti­schen Zehn­jäh­rigen gar nicht. Seine Eltern Mirco und Fatime wissen um diese Regeln, die ihr Sohn aufge­stellt hat, und bemühen sich wirklich, dass diese immer einge­halten werden – was im Alltag mal mehr, mal weniger klappt. Als es in der Schule erneut zu Problemen kommt und der Familie nahe­ge­legt wird, den Jungen auf eine Förder­schule zu schicken, schließen Mirco und Jason einen Pakt. Wenn Jason es schafft, sich stärker zu inte­grieren und keine Wutaus­brüche mehr zu haben, nimmt ihn sein Vater zu allen 56 Fußball­ver­einen der ersten bis dritten Bundes­liga mit. Denn Jason ist fest entschlossen, seinen Lieb­lings­verein zu finden – wofür er eine Reihe neuer Regeln aufstellt…« (film-rezen­sionen.de)

Kinoprogramm München: Do. 16.05.2024 – Mi. 22.05.2024

Wochen­en­d­re­bellen Open-Air-Kino am Olympiasee Fr. 18:15