Wildes Herz

Deutschland 2017 94 Minuten FSK: ab 12
Regie: Charly Hbner, Sebastian Schultz
Drehbuch: ,
Kamera: Martin Farkas, Roman Schauerte
Schnitt: Sebastian Schultz

Die Dokumentation widmet sich dem Snger Jan 'Monchi' Gorkow, der sich als Mitglied der aus Rostock stammenden Punk-Band Feine Sahne Fischfilet zusammen mit den anderen Musikern der Gruppe immer wieder gegen Antisemitismus, Rassismus und Homophobie stark macht. Vom Verfassungsschutz Mecklenburg-Vorpommern wird er hingegen als Linksextremist und Staatsfeind eingestuft. Der Film geht der Ambivalenz des Menschen Jan Gorkow und ihren scheinbaren Widersprchen auf den Grund. (moviepilot.de)

top