Wer ist Thomas Müller?

Deutschland 2013 · 91 Minuten · FSK: ab 6
Regie: Christian Heynen
Drehbuch:
Kamera: Andreas Köhler
Schnitt: Anika Simon

»Der in Deutsch­land verbrei­tetste Name lautet ›Thomas Müller‹. Der Doku­men­tar­filmer Christian Heynen zieht daraus den Schluss, dass der durch­schnitt­liche Thomas Müller auch den durch­schnitt­li­chen Deutschen reprä­sen­tiert. Um heraus­zu­finden, wer dieser Durch­schnitts­deut­sche genau ist, macht sich Heynen auf eine Reise quer durch die Republik. Er versucht, so viele Thomas Müllers zu treffen wie möglich. Dabei geht Heynen der Frage nach, was es überhaupt heißt, ein durch­schnitt­li­cher Deutscher zu sein, wie das durch­schnitt­liche deutsche Leben aussieht und ob es den typischen Deutschen tatsäch­lich gibt.« (film­starts.de)

top