Welt am Draht

Es ist eine sehr schne Geschichte, die eine Welt schildert, wo man mit einem Computer Projektionen von Menschen schaffen kann. Und dadurch entsteht natrlich der Zweifel, inwiefern man selber nur eine Projektion ist, denn in diesem Denkmodell gleichen die Projektionen der Wirklichkeit. Vielleicht hat eine andere grere Welt uns als ein Denkmodell geschaffen? Es dreht sich hierbei um ein altes philosophisches Modell, das hier einen gewissen Horror erzeugt. Ich habe versucht, mit allen den zur Verfgung stehenden Mitteln so perfekt und ordentlich wie mglich zu arbeiten. (Fassbinder)

top