Waking Life

USA 2001 · 99 Minuten
Regie: Richard Linklater
Drehbuch:
Kamera: Richard Linklater
Darsteller: Wiley Wiggins, Robert C. Solomon, Ethan Hawke, Julie Delpy u.a.

Ein junger, namen­loser Mann driftet in einer Art Wachtraum-Zustand durch eine Stadt und lernt dabei Menschen jeglicher Art kennen – Profes­soren, Mörder, Künstler, Revo­luzzer, Studen­tinnen – mit denen er Gespräche führt, deren Monologe er hört; ein Panop­tikum von heutigen abend­län­di­schen Welter­klä­rungen und -fragen.
Mit einer einfachen Video­ka­mera gefilmt, wurde das Bild-Rohma­te­rial von den Avant­garde-Anima­toren Bob Sabiston und Tommy Pallotta am Computer in Zeichen­trick trans­for­miert.

top