Das vom Wind geformte Land

Tuulte tahutud maa

Estland 2018 · 63 Minuten
Regie: Joosep Matjus
Drehbuch: , ,
Kamera: Atte Henriksson, Joosep Matjus
Schnitt: Katri Rannastu

»Estland hat Land­schaften, wie sie unter­schied­li­cher nicht sein könnten: einsame Strände, dichte Wälder, weite Moore, schroffe Felsen, glasklare Seen und über 1.500 Inseln. Die Wälder und Küsten bieten weit­ge­hend unberührte Lebens­räume für die unter­schied­lichsten Tiere. Diese epische Doku­men­ta­tion gibt faszi­nie­rende Einblicke in ihre Lebens­welt. Die Autoren des Films, der Este Joosep Matjus und der Finne Atte Henriksson, verbrachten im Laufe von drei Jahren mehr als 400 Tage draußen, um die wilde estnische Natur zu filmen.« (Baltische Filmtage 2019)

top

Kinoprogramm München: Do. 14.03.2019 – Mi. 20.03.2019

Das vom Wind geformte Land (Tuulte tahutud maa) (OmeU) Gasteig Sa. 20:00 (Baltische Filmtage · im Anschluss: Konzert mit Mari Kalkun)
(artechock-Ankündigung)
top