Vive l'amour – Es lebe die Liebe

Aiqing wansui

Taiwan 1994 · 118 Minuten
Regie: Tsai Ming-liang
Drehbuch: , ,
Kamera: Liao Pen-jung
Darsteller: Lee Kang-sheng, Chen Chao-jung, Yang Kuei-mei, Lu Hsiao-ling u.a.

»Drei Menschen, zwei Männer und eine Frau, treffen in einem anonymen Wohn­ob­jekt in einer Großstadt aufein­ander. Nachdem sie lange durch endlose Gänge, leere Räume und verwaiste Zimmer geirrt sind, begegnen sie sich, wissen jedoch kaum etwas mitein­ander anzu­fangen.« (Lexikon des inter­na­tio­nalen Films)

top