Verdammt zu überleben

Obrechionnye vyzhit'

Kasachstan 2005 · 49 Minuten
Regie: Vla­di­mir Tyul­kin

»Drei Frauen in Kazakh­stan. Drei HIV-positive Frauen. Drei Frauen, die ihr Leben mit der Kamera fixieren. Doch sie fixieren nicht nur ihr Leben, sondern richten die Kamera auch auf den Filme­ma­cher und stellen ihm Fragen.« (Brot­fa­brik Berlin)

top

Kinoprogramm München: Do. 12.12.2019 – Mi. 18.12.2019

Verdammt zu überleben (Obre­chionnye vyzhit') (OmeU) (Double Feature) Werkstattkino Sa. 16:30
top