Verfolgt

Deutschland 2006 · 87 Minuten · FSK: ab 16
Regie: Angelina Maccarone
Drehbuch:
Kamera: Bernd Meiners
Darsteller: Kostja Ullmann, Maren Kroymann, Moritz Grove, Sila Sahin u.a.

»Elsa Seifert ist eine 52-jährige Bewäh­rungs­hel­ferin. Nach dem Auszug ihrer Tochter ist sie mit ihrem Lebens­partner Raimar nicht mehr glücklich. Eines Tages holt sie den 16-jährigen Straf­täter Jan aus dem Gefängnis ab. Er gehört jetzt zu der Gruppe Jugend­li­cher, denen sie helfen soll. Jan verfolgt sie und macht ihr eindeu­tige Angebote für eine sado­ma­so­chis­ti­sche Beziehung. Nach anfäng­li­chem Wider­stand gibt Elsa nach und entdeckt ihre Domina-Seite. Elsa und Jan treffen sich immer häufiger, bis ihre seltsame Beziehung publik wird und beide aus ihrem sozialen Umfeld wirft.« (Cinefacts)

Der Film wurde auf dem Festival von Locarno mit dem Goldenen Leoparden ausge­zeichnet.

top