Umberto Eco – Eine Bibliothek der Welt

Umberto Eco: La biblioteca del mondo

Italien 2022 · 80 Minuten · FSK: ab 0
Regie: Davide Ferrario
Drehbuch:
Kamera: Andrea Zambelli, Andrea Zanoli
Schnitt: Christina Sardo

»Die Privat­bi­blio­thek von Umberto Eco öffnet ein Fenster zu einem magischen Kosmos – meterhohe Regale, gefüllt mit über 30.000 zeit­genös­si­schen sowie 1.500 antiken und seltenen Büchern. Nach dem Tod des italie­ni­schen Philo­so­phen gewährte seine Familie einen exklu­siven Zugang zu seinem lite­ra­ri­schen Schatz. Ursprüng­lich sollte der Film lediglich die Biblio­thek vor ihrer Übergabe an den italie­ni­schen Staat und dem damit verbun­denen Umzug doku­men­tieren. Doch daraus entwi­ckelte sich weit mehr. Der Film taucht in Ecos inspi­rie­rende Gedan­ken­welten sowie die seiner Wegge­fährten ein.« (Film­dienst)

Kinoprogramm München: Do. 11.04.2024 – Mi. 17.04.2024

Umberto Eco – Eine Biblio­thek der Welt (Umberto Eco: La biblio­teca del mondo) (OmU) Neues Maxim So. 12:10