Tomi Ungerers Landleben

BRD 1973 · 43 Minuten
Regie: Percy Adlon
Drehbuch:
Kamera: Horst Lermer

»Durch einen Ausstel­lungs­be­richt habe ich Tomi Ungerer in München kennen­ge­lernt. Er lud mich auf eine Halbinsel nach Nova Scotia ein, wohin er 1970 mit seiner jungen Frau Yvonne aus New York geflohen war. Ich war so faszi­niert von ihm, dass ich mein erstes großes Film­por­trät über ihn machte.« (Percy Adlon)

1996 Jahre später drehte Adlon einen zweiten Film über den Zeichner und Autor Tomi Ungerer: Mann vor wilder Land­schaft

top