Top Girl oder La déformation professionnelle

Deutschland 2014 · 99 Minuten · FSK: ab 16
Regie: Tatjana Turanskyj
Drehbuch:
Kamera: Lotta Kilian
Darsteller: Julia Hummer, Susanne Bredehöft, Jojo Pohl, RP Kahl, Nina Kronjäger u.a.

»Eine allein­er­zie­hende Mutter kommt als Schau­spie­lerin wirt­schaft­lich nur schlecht über die Runden und bessert ihre Finanzen als Sex-Arbei­terin bei einem Escort-Service auf. Unter dem Pseudonym „Jacky“ sind ihre darstel­le­ri­schen Fähig­keiten dabei oft mehr gefordert als vor der Kamera.
Der (nach Eine flexible Frau, 2010) zweite Teil der „Frauen und Arbeit“-Trilogie von Tatjana Turanskyj kontras­tiert den post-femi­nis­ti­schen Indi­vi­dua­lismus seiner Prot­ago­nistin mit dem „Old-School-Femi­nismus“ von deren Mutter, die sich mit den Nebenjob der Tochter nicht anfreunden will.« (Film­dienst)

top