Tigerland

USA 2000 · 101 Minuten
Regie: Joel Schumacher
Drehbuch: ,
Kamera: Matthew Libatique
Darsteller: Colin Farrell, Matthew Davis, Clifton Collins Jr., Tom Guiry u.a.

Es ist ein Stück Vietnam auf ameri­ka­ni­schem Boden: Das Elite-Ausbil­dungs­camp in Fort Polk, Louisiana, genannt »Tigerland«. Hier kommen die jungen Rekruten so nah an die Bedin­gungen des echten Kriegs wie sonst nirgends in der Heimat. Der rebel­li­sche Roland Bozz (Colin Farrell) hat es sich dort zur Aufgabe gemacht, so viele seiner unglück­li­chen Kameraden wie möglich aus der Armee zu pauken – auch wenn er sich selbst damit in immer größere Gefahr begibt.

Joel Schu­ma­cher (BATMAN FOREVER, A TIME TO KILL) nimmt sich mit diesem Film eine Auszeit vom Block­buster-Kino – gedreht ist TIGERLAND auf 16 mm, ohne namhafte Stars, in vergleichs­weise ruppiger Ästhetik und ohne staats­tra­genden Pomp.

top