Thugs of Hindostan

Indien 2018 · 163 Minuten · FSK: ab 12
Regie: Vijay Krishna Acharya
Drehbuch:
Kamera: Manush Nandan
Darsteller: Katrina Kaif, Aamir Khan, Amitabh Bachchan, Fatima Sana Shaikh, Abdul Quadir Amin u.a.

»Im Jahr 1795 herrscht ein erbit­terter Kampf auf hoher See. Britische Streit­mächte und indische Banditen, soge­nannte Thugs, streiten um die Vorherr­schaft auf dem Indischen Ozean und den bestehenden Handels­routen. Dabei sind die Thugs keine einfachen Piraten, sie sehen sich eher als selbst­lose Unab­hän­gig­keits­kämpfer. Auf den briti­schen Komman­danten John Clive haben es die Thugs besonders abgesehen, da er sich erst als Unter­händler bei den Rajahs aus Indien einschmei­chelte aber dann deren König­reiche besetzte. So musste zum Beispiel Prin­zessin Zafira als kleines Mädchen mitan­sehen, wie ihre Familie von John Clive umge­bracht wurde. Besonders gefähr­lich für die Briten ist der Anführer der Thugs, Khuda­baksh Azaad, von ihm wurde Zafira gerettet und zu einer Kämpferin ausge­bildet. Daher heckt der britische Komman­dant Clive einen beson­deren Plan aus: Er schickt den indischen Klein­kri­mi­nellen Firangi Mallah zu den Thugs, damit dieser als Spitzel für ihn heraus­findet, was Azaad vorhat, damit er ihn stoppen kann…« (film­starts.de)

top

Kinoprogramm München: Do. 08.11.2018 – Mi. 14.11.2018

Thugs of Hindostan (OmU) Cinema Sa. 9:45
top