Tagebuch einer Pariser Affäre

Chronique d'une liason passagere

Frankreich 2022 · 100 Minuten
Regie: Emmanuel Mouret
Drehbuch:
Kamera: Laurent Desmet
Darsteller: Sandrine Kiberlain, Vincent Macaigne, Georgia Sciallet, Maxence Tual, Stéphane Mercoyrol u.a.

»Für die bezie­hungs­ver­dros­sene Charlotte gehören roman­ti­sche Vorstel­lungen von Leiden­schaft nicht mehr ins 21. Jahr­hun­dert. Als sie den verhei­ra­teten Simon trifft, werden sie heimliche Liebende, verein­baren aber, sich nur so lange zu treffen, wie sie keine Gefühle fürein­ander empfinden. Doch die gemein­samen Stunden werden länger und die beiden von ihrer wach­senden Vertraut­heit über­rascht…« (Theatiner Filmkunst)

Kinoprogramm München: Do. 24.11.2022 – Mi. 30.11.2022

Tagebuch einer Pariser Affäre (Chronique d'une liason passagere) (OmU) Theatiner Filmtheater Di. 18:15 (Fran­zö­si­sche Filmwoche)
(artechock-Ankündigung)