Strange Days

USA 1995 · 145 Minuten · FSK: ab 16
Regie: Kathryn Bigelow
Drehbuch: ,
Kamera: Matthew F. Leonetti
Darsteller: Ralph Fiennes, Angela Bassett, Juliette Lewis, Tom Sizemore, Glenn Plummer u.a.

»Ende 1999 fiebern alle einer riesigen Silves­ter­party entgegen. Da droht ein poli­ti­scher Mord, die Aufbruch­stim­mung in Massen­un­ruhen zu verwan­deln. Lenny, ein Ex-Polizist, wird darin verwi­ckelt. Er dealt mit verboten Squid-Clips, Aufzeich­nungen von den Wahr­neh­mungen anderer, die direkt in das Gehirn induziert werden. Jetzt kämpft er verzwei­felt um seine Wahr­neh­mung, die Wahrheit und sein Leben...« (Film­studio Aachen)

top