Son of Saul

Saul fia

Ungarn/USA/F/IL/B 2015 · 107 Minuten · FSK: ab 16
Regie: László Nemes
Drehbuch: ,
Kamera: Mátyás Erdély
Darsteller: Géza Röhrig, Levente Molnár, Urs Rechn, Todd Charmont, Sándor Zsotér u.a.

»Oktober 1944: Saul Ausländer ist Mitglied des Sonder­kom­mandos in Auschwitz, das aus jüdischen Häft­lingen besteht und die Deutschen bei der Massen­ver­nich­tung unter­s­tützen muss. Saul arbeitet im Krema­to­rium und findet den Leichnam eines Jungen, den er als seinen Sohn wieder­zu­er­kennen glaubt. Er rettet den Körper vor den Flammen, um ihn zu bestatten. Selbst als sich abzeichnet, dass dem Sonder­kom­mando ebenfalls die Hinrich­tung droht, und ein Aufstand losbricht, hält Saul unbeirrt an seinem Plan fest, seinem Sohn die letzte Ehre zu erweisen.« (Filmfest Hamburg 2015)

top