Songs from the Second Floor

Snger frn andra vningen

Schweden 2000 98 Minuten
Regie: Roy Andersson
Drehbuch:
Kamera: Istvan Borbas
Darsteller: Lars Nordt, Stefan Larsson, Tommy Johansson, Joran Mller u.a.

In 47 durchkomponierten, wunderlichen Situationen beleuchtet Roy Andersson menschliches Dasein in dsteren Wohnungen und verstopften Straen. Leute kasteien sich, singen in der Metro im Chor, ein Mdchen wird geopfert. Karl, eine der Figuren, legt sein Mbelgeschft in Schutt und Asche, um wieder einmal an Geld zu kommen. Sein Sohn, der frher gedichtet hat, schweigt heute. Ein Gedicht sowie ihn verfolgende Erinnerungen fhren Karl die Absurditt dieser Welt vor Augen. (Filmmuseum Mnchen/Beat Schneider)

Eines Abends, irgendwo in unserer Hemisphre begeben sich seltsame Ereignisse: ein Angestellter wird in erniedrigender Art entlassen, ein Immigrant wird brutal auf der Strasse zusammengeschlagen, ein Magier begeht einen verheerenden Fehler whrend seiner Show. Aus dem Chaos sticht eine Figur heraus – Karl, dessen Gesicht mit Asche bedeckt ist. Er hat gerade seinen Mbelladen angezndet, um die Versicherungssumme zu kassieren. Keiner kommt in dieser Nacht zur Ruhe. Am folgenden Tag beginnt das Chaos fhlbar zu werden als eine 'Direktorenkomission' dem Wahnsinn verfllt und die Stadt selbst durch einen entsetzlichen Verkehrsstau lahm gelegt wird. (rapideyemovies)

top