Silent Heart – Mein Leben gehört mir

Stille hjerte

Dänemark 2014 · 95 Minuten · FSK: ab 12
Regie: Bille August
Drehbuch:
Kamera: Dirk Brüel
Darsteller: Ghita Nørby, Morten Grunwald, Paprika Steen, Danica Curcic, Jens Albinus u.a.

»Esther, durch eine Krankheit dem Tode geweiht, weiß, dass ihre Zeit abge­laufen ist und möchte sich umbringen. Sie und ihr Mann Poul, ebenfalls um die 70, versam­meln deswegen ein letztes Mal ihre Lieben. Plötzlich müssen über das Woche­n­ende mehrere Gene­ra­tionen unter einem Dach mitein­ander klar­kommen: Esthers beste Freundin Lisbeth reist an, Tochter Heidi nebst Mann Michael und Sohn Jonathan – und Esthers andere, jüngere Tochter Sanne ebenfalls, die ihren On/-Off-Freund Dennis mitbringt. Nach anfäng­li­chem Streit sieht es danach aus, als ob das Zusam­men­treffen gutgeht. Der erste Abend verläuft harmo­nisch, weil sich alle zusam­men­reißen. Die Schwes­tern Heidi und Sanne haben akzep­tiert, dass ihre Mutter selbst­be­stimmt sterben möchte, bevor die Krankheit zu qualvoll wird. Doch werden die Geschwister immer noch so denken, nachdem Esther den tödlichen Medi­ka­men­ten­cock­tail geschluckt hat?« (Verleih)

top