El Séptimo Sentido – I Am a Dancer. Von der Kunst zu leben

El Séptimo Sentido

Deutschland/F/E/GB 2016 · 76 Minuten · FSK: ab 0
Regie: Silke Abendschein
Drehbuch:
Kamera: Benjamin Schindler
Schnitt: Helena Thuillier

»Drei junge Tänze­rinnen aus Spanien stehen im Zentrum dieses Doku­men­tar­films von Silke Abend­schein. Die Filme­ma­cherin inter­es­siert sich nicht nur für ihre künst­le­ri­sche Arbeit, sondern auch für ihre Lebens­um­s­tände. Gerad­li­nige, sichere Karrieren gibt es im Kunst­sektor so gut wie nie und die drei Porträ­tierten müssen viel Idea­lismus aufbringen, um ihrer Tanz­lei­den­schaft beruflich nach­zu­gehen. Ständig sind die Choreo­grafin Avatâra Ayuso, die sich bereits einen Namen in der inter­na­tio­nalen Tanzszene gemacht hat, und die Tänzerin und Perfor­merin Alejandra Bano auf der Suche nach neuen Projekten oder nach Geld­ge­bern für ihre kreativen Vorhaben. Das Leben von Projekt zu Projekt ist anstren­gend, unstet, verlangt die ständige Bereit­schaft, zu reisen.« (Bianka Piringer, kino-zeit.de)

top