September

Griechenland/Deutschland 2013 · 105 Minuten
Regie: Penny Panayotopoulou
Drehbuch:
Kamera: Giorgos Michelis
Darsteller: Nikos Diamandis, Kora Karvouni, Youlika Skafida, Maria Skoula, Christos Stergioglou u.a.

»Die junge Griechin Anna, die mit ihrem Hund in einer kleinen Einzim­mer­woh­nung lebt, ist allein, aber nicht einsam. Sie hat ihren eigenen Weg gefunden, um sich wohl und zufrieden zu fühlen. Sie hat Arbeit, und sie liebt ihren Hund Manu, der ihr bester Freund ist. Als Manu plötzlich stirbt, zerfällt Annas kleines Universum in Stücke, sie verliert die Kontrolle über ihr Leben. In der Nähe ihrer Wohnung lebt eine Familie, zu der Anna nun verzwei­felt Kontakt sucht. Sofia, ihr Mann Stathis und die beiden Kinder sind für Anna der Inbegriff einer glück­li­chen Familie.« (ARD)

top