Senna

Grobritannien/F/USA 2010 104 Minuten FSK: ab 6
Regie: Asif Kapadia
Drehbuch:
Kamera: Jake Polonsky
Schnitt: Chris King, Gregers Sall

Beeindruckende Dokumentation ber Ayrton Senna, fr viele Experten immer noch der schnellste Formel-1-Fahrer aller Zeiten. BAFTA-Preistrger Asif Kapadia konzentriert sich in seinem Film vor allem auf die Zeitspanne zwischen dem Jahr 1984, in dem der Brasilianer sein erstes Rennen bestritt, und 1994, als Senna bei einem schweren Unfall auf dem Circuit von Imola tdlich verunglckte. Dabei entsteht das Bild eines fanatischen Speed-Spezialisten, der sich mit der Rennleitung ebenso anlegte wie mit seinem Dauerrivalen Alain Prost. (kino.de)

top