Scary Stories to Tell in the Dark

USA 2019 · 107 Minuten · FSK: ab 16
Regie: André Øvredal
Drehbuch: , ,
Kamera: Roman Osin
Darsteller: Zoe Margaret Colletti, Michael Garza, Dean Norris, Gil Bellows, Lorraine Toussaint u.a.

»In den späten 60er-Jahren entdeckt eine Gruppe von Teenagern an Halloween ein Buch der sagen­um­wo­benen Sarah Bellows. Was sie nicht ahnen: Die Schrift­stel­lerin hat das Buch verflucht. Die darin enthal­tenen, in Blut geschrie­benen Geschichten über todbrin­gende Vogel­scheu­chen, den furcht­erre­genden Jangly Man oder Spinnen, die ihre Eier in den Köpfen von Menschen ablegen, ereignen sich wenig später in der Realität derje­nigen, die das Buch lesen. Hätten Stella und ihre Freunde es doch nie in die Finger bekommen... Nun müssen sie versuchen, den Wälzer so schnell wie möglich loszu­werden, ehe die „Scary Stories“ einen nach dem anderen von ihnen dezi­mieren.« (Fantasy Filmfest 2019)

top

Kinoprogramm München: Do. 14.11.2019 – Mi. 20.11.2019

Scary Stories to Tell in the Dark Mathäser Sa. 23:15
top