Schmucklos

Deutschland 2019 · 109 Minuten · FSK: ab 12
Regie: Thomas Schwendemann
Drehbuch: ,
Kamera: Felix Raitz von Frentz
Darsteller: Stefan Fent, Thomas Schwendemann, Stefanie Mendoni, Franziska Zawila, Marianne Sägebrecht u.a.

»Keine Aufträge, keine Wohnung, keine Freundin, kein Geld. Dafür regel­mäßig einen ordent­li­chen Rausch. Für Regisseur Augustin lief es schon mal besser. Den Autor Roland plagen ähnliche Probleme. Der hofft aller­dings, dass ein Orts­wechsel von Wien nach München die Dinge schon richten wird und wendet sich deswegen kurzer­hand an seinen flüch­tigen Bekannten Augustin. Aus der Not heraus wird die Idee geboren, die alte Giesinger Kneipe der Oma wieder­zu­er­öffnen. Die Gentri­fi­zie­rung und ihr eigenes Tempe­ra­ment legen ihnen Hürden in den Weg, doch zusammen machen sie das 'Schmucklos' zur Kult­kneipe. Im Vorü­ber­gehen zeichnet der Film ein gesel­liges Bild der Stadt München und besonders des Stadt­teils Giesing.« (Filmfest München)

Kinoprogramm München: Do. 05.03.2020 – Mi. 11.03.2020

Schmucklos Rio Filmpalast So. 14:30