Safari

Österreich 2016 · 91 Minuten · FSK: ab 0
Regie: Ulrich Seidl
Drehbuch: ,
Kamera: Wolfgang Thaler
Schnitt: Christof Schertenleib

»Ulrich Seidl folgt in seinem Doku­men­tar­film mehreren öster­rei­chi­schen und deutschen Touristen nach Afrika, die dort wilde Tieren jagen. Auf dem afri­ka­ni­schen Kontinent ist es zu einem Geschäft geworden, sich als Urlaubs­rei­sender mit einem Gewehr auf die Lauer zu legen und auf Zebras, Gnus, Impalas und andere Tiere zu schießen. Seidl beleuchtet den teilweise illegalen Jagd­tou­rismus, der zu einer richtigen Industrie in Afrika wurde, und zeigt die Menschen, die sich daran betei­ligen.« (movie­pilot.de)

top