Rote Sonne

BRD 1969 89 Minuten
Regie: Rudolf Thome
Drehbuch:
Kamera: Bernd Fiedler
Darsteller: Marquard Bohm, Uschi Obermaier, Diana Krner, Sylvia Kkul u.a.

Vier junge Frauen, die in einer Mnchner Wohngemeinschaft zusammenleben, tten ihre wechselnden Partner. Als sich eine von ihnen in ein potentielles Opfer verliebt, kommt es zum tdlichen Showdown am Ufer des Starnberger Sees.
Zweiter Spielfilm von Rudolf Thome, nach Mustern des Hollywoodkrimis, des Western und der Howard-Hawks-Komdie inszeniert. (Lexikon des internationalen Films)

top