Roma

Mexiko/USA 2018 · 135 Minuten · FSK: ab 12
Regie: Alfonso Cuarón
Drehbuch:
Kamera: Alfonso Cuarón
Darsteller: Yalitza Aparicio, Marina de Tavira, Marco Graf, Daniela Demesa, Carlos Peralta u.a.

»Mexiko-Stadt, in den 1970er Jahren: Die vierfache Mutter Sofia aus dem Stadtteil Roma muss mit einer längeren Abwe­sen­heit ihres Mannes zurecht­kommen. Unter­s­tützt wird sie von Cleo, die als Kinder­mäd­chen für sie tätig ist und auch als Haus­häl­terin der Familie arbeitet. Die Kinder lieben die Mixtekin, und sie kümmert sich um die drei Jungen und das Mädchen, als seien sie ihre eigenen Kinder. Uner­müd­lich, leise und fast unsichtbar kocht und putzt Cleo für die Mittel­stands­fa­milie. Eines Tages werden in der Stadt protes­tie­rende Studenten von einer para­mi­litä­ri­schen Gruppe getötet. Nicht nur Cleo, sondern auch Sofia müssen auf ihre Art mit den Gescheh­nissen umgehen.« (Wikipedia)

top

Kinoprogramm München: Do. 13.12.2018 – Mi. 19.12.2018

Roma Astor im Arri So. 11:30
Roma (OmU) ABC tgl. 14:45, 19:30
top