Das rote Eichhörnchen

La ardilla roja

Spanien 1993 · 114 Minuten
Regie: Julio Medem
Drehbuch:
Kamera: Gonzalo Berridi
Darsteller: Emma Suarez, Nancho Novo, Maria Barranco, Karra Elejalde u.a.

»Eine junge Frau verliert bei einem Motor­rad­un­fall ihr Gedächtnis und wird von ihrem Retter als seine lang­jäh­rige Freundin ausge­geben. Auf dieser Lüge baut sich eine Beziehung auf, die der Film in ein irri­tie­rendes Puzzle aus Alltäg­li­chem, Myste­riösem, Poesie­vollem und Surrea­lis­ti­schem verwan­delt.« (Lexikon des inter­na­tio­nalen Films)

top