Die Rückkehr

The Return

Kosovo/Mazedonien 2017 · 81 Minuten
Regie: Kastriot Abdyli
Drehbuch: ,
Kamera: Vladimir Samoilovski
Darsteller: Hazir Haziri, Selman Lokaj, Delphine Depardieu, Liridona Shehu, Safete Rugova u.a.

»Iliri, ein junger Albaner, ist auf der Suche nach einem besseren Leben. Ohne jegliche Perspek­tiven im eigenen Land, ist er mit einem gefälschten Visum illegal nach Frank­reich einge­reist. Dort lernt er die Französin Sabine kennen und entscheidet prompt sie zu heiraten. Viel­leicht weil er sie wirklich liebt, aber viel­leicht auch nur, weil er seine Aufent­halts­ge­neh­mi­gung legi­ti­mieren möchte. So oder so ist der Plan, die gemein­same Hochzeit in seinem Heimat­dorf in Albanien zu feiern, damit er danach mit neuem Reisepass sicher und legal wieder nach Frank­reich einreisen kann. Doch der Besuch bei seiner Familie stellt sich als Kollision zweier Welten heraus. Besonders mit der patri­ar­chi­schen und konven­tio­nellen Auffas­sung seines Vaters konfron­tiert, wird ihre junge Beziehung auf eine harte Probe gestellt und Iliri muss sich fragen wie sehr seine Heimat noch ein Teil von ihm ist.« (Film­fes­tival Oldenburg 2019)

top

Kinoprogramm München: Do. 16.01.2020 – Mi. 22.01.2020

Die Rückkehr (The Return) (OmeU) (+Vorfilm »Clirimi/Befreiung«) Gasteig Fr. 20:00 (Mittel­meer-Filmtage · zu Gast: Regis­seure Kastriot Abdyli, Burim Haliti)
(artechock-Ankündigung)
top