Renaissance

Frankreich 2006 · 105 Minuten · FSK: ab 12
Regie: Christian Volckman
Drehbuch: ,
Kamera: Remi Brun
Stimme: Daniel Craig, Catherine McCormack, Romola Garai, Ian Holm

»Paris 2054. Ilona Tasuiev, eine junge Wissen­schaft­lerin, verschwindet auf geheim­nis­volle Weise. Avalon, ihr Arbeit­geber, ein mächtiges multi­na­tio­nales Unter­nehmen mit skru­pel­losen Methoden, versucht alles, um sie wieder­zu­finden. Karas, ein impul­siver Bulle mit düsterer Vergan­gen­heit, unter­sucht den Fall. Stehen die Forschungs­ar­beiten der jungen Frau im Zentrum dieser Verschwö­rung? Bedrohen sie die Zukunft der Mensch­heit?« (SZ-Mediathek)

Ein Anima­ti­ons­film in beein­dru­ckendem Schwarz-Weiss (mit ganz wenigen Grau­stufen).

top