Pünktchen und Anton

Deutschland 1998 · 109 Minuten · FSK: ab 0
Regie: Caroline Link
Drehbuch:
Kamera: Torsten Breuer
Darsteller: Elea Geissler, Max Felder, Juliane Köhler, August Zirner, Meret Becker u.a.

Caroline Link hat Erich Kästners Roman in unsere Zeit trans­por­tiert. Pünktchen, Tochter aus reichem Hause, und Anton sind dicke Freunde. Während Pünkt­chens Mutter sich lieber um »kari­ta­tive« Projekte für »Kinder in der Dritten Welt« als um ihre Tochter kümmert, kann sich Anton über mangelnde Zuneigung seiner allein­er­zie­henden Mutter nicht beklagen. Dafür schwebt seine Mutter stets in Geldnot, so daß der Zehn­jäh­rige schon Geld verdienen muß. Pünktchen hilft ihm heimlich.

Kinoprogramm München: Do. 08.09.2022 – Mi. 14.09.2022

Pünktchen und Anton Arena Filmtheater So. 13:40 (Einfüh­rung: Geschäfts­führer Christian Pfeil)