Poll

D/Ö/Estland 2010 · 139 Minuten · FSK: ab 12
Regie: Chris Kraus
Drehbuch:
Kamera: Daniela Knapp
Darsteller: Paula Beer, Edgar Selge, Tambet Tuisk, Jeanette Hain, Richy Müller u.a.

»Im Sommer 1914 zieht die 14-jährige Oda von Berlin auf das dem russi­schen Zaren­reich zugehö­rige estnische Landgut Poll. Nach dem Tod ihrer Mutter soll sie in die Familie ihres neu verhei­ra­teten Vaters Ebbo von Siering, eines deutsch-balti­schen Großgrund­be­sit­zers und Arztes, inte­griert werden. Doch die eigen­wil­lige Heran­wach­sende findet sich nur schwer in ihre neue Rolle als gehorsame Tochter des exzen­tri­schen Ebbo ein. Als sie einen verwun­deten estni­schen Anar­chisten entdeckt, der sich auf dem Fami­li­en­grund­s­tück vor zaris­ti­schen Soldaten versteckt, quartiert sie ihn heimlich auf dem Dachboden des Labo­ra­to­riums ihres Vaters ein und pflegt ihn gesund. Dass sie damit sich und ihre Familie in Gefahr bringt, ist ihr durchaus bewusst.« (critic.de)

top