Poetry

Shi

Südkorea 2010 · 139 Minuten
Regie: Lee Chang-dong
Drehbuch:
Kamera: Hyunseok Kim
Darsteller: Jeong-hee Yoon, Davit Lee, Hira Kim, Nae-sang Ahn u.a.

»Mija lebt ein ruhiges Leben zusammen mit ihrem einzigen Enkel. Doch zwei Nach­richten erschüt­tern die 66-Jährige: Sie erfährt, dass sie an Alzheimer erkrankt ist und dass ihr Enkel an einem schweren Verbre­chen beteiligt war. Trost bietet der zerbrech­li­chen Dame einzig ein Poesie-Kurs, den sie in einer Volks­hoch­schule besucht.« (Filmfest Köln 2019)

top

Kinoprogramm München: Do. 09.01.2020 – Mi. 15.01.2020

Poetry (Shi) (OmeU) Werkstattkino Mo. 20:00 (Neues asia­ti­sches Kino)
(artechock-Artikel)
top