Philadelphia

USA 1992 · 125 Minuten · FSK: ab 12
Regie: Jonathan Demme
Drehbuch:
Kamera: Tak Fujimoto
Darsteller: Tom Hanks, Denzel Washington, Jason Robards, Mary Steenburgen, Joanne Woodward u.a.

Ein junger Anwalt wird von seiner Kanzlei gefeuert – angeblich wegen mangel­hafter Leistung, tatsäch­lich aber, weil er an Aids erkrankt ist. In der Folge ficht er diese Diskri­mi­nie­rung vor Gericht an. Regisseur Jonathan Demme behandelt dieses heikle, von Holly­woods großen Produk­ti­ons­firmen bisher gemiedene Thema bewußt im Rahmen eines Unter­hal­tungs­films, um ein breites Publikum aufzu­rüt­teln. Entstanden ist dabei ein insgesamt sicher sympa­thi­sches Werk, das aber auf die Berüh­rungs­ängste des Publikums zuviel Rücksicht nimmt und daher nicht ganz ohne Verkür­zungen und Klischees auskommt. (Zoom, 3/94)

top