Los Perros

Chile/F/D 2017 · 94 Minuten
Regie: Marcela Said
Drehbuch:
Kamera: Georges Lechaptois
Darsteller: Antonia Zegers, Alfredo Castro, Alejandro Sieveking, Rafael Spregelburd, Elvis Fuentes u.a.

»Mariana, 42, führt ein privi­li­giertes Leben in Chile. Durch die Bekannt­schaft mit ihrem älteren Reit­lehrer Juan gerät der Alltag der unkon­ven­tio­nellen, attrak­tiven Frau in Bewegung. Sie fühlt sich zu ihm hinge­zogen und kommt ihm bei Ausritten in die Natur näher. Doch Juan ist auch ein ehema­liger Offizier mit dunkler Vergan­gen­heit, gegen den wegen Ereig­nissen in der zurück­lie­genden Militär­dik­tatur ermittelt wird. Zudem stellt sich heraus, dass sich Juan und Marianas Vater von früher kennen, was dieser jedoch leugnet. Aber Mariana lässt nicht locker, sondern versucht auch gegen den Willen ihrer Familie die Wahrheit heraus­zu­finden. Doch dabei stößt sie auf eine Mauer des Schwei­gens…« (Filmfest Braun­schweig 2017)

Kinoprogramm München: Do. 14.10.2021 – Mi. 20.10.2021

Los Perros (OmU) Studio Isabella Mi. 18:30 (cine español)