Passion

Frankreich/Deutschland 2012 · 105 Minuten · FSK: ab 16
Regie: Brian De Palma
Drehbuch:
Kamera: José Luis Alcaine
Darsteller: Rachel McAdams, Noomi Rapace, Karoline Herfurth, Paul Anderson, Rainer Bock u.a.

»Die elegante Karrie­re­frau Christine hat zwei große Leiden­schaften: Macht und Geld. Mit kaltem Kalkül nimmt sie die ahnungs­lose und liebens­werte Kollegin Isabelle unter ihre Fittiche, um so ihre Position im Haifisch­be­cken ihres Arbeit­ge­bers, einem inter­na­tio­nalen Groß­kon­zern, zu festigen. Christine genießt das grausame Spiel, Isabelle mehr und mehr zu beein­flussen und zu kontrol­lieren und hat auch keinerlei Skrupel, die kreativen Ideen ihres jungen Schüt­z­lings als die ihren auszu­geben. Isabelle, die sich zunächst nicht wirklich zu wehren weiß, gerät dabei, ohne es zu merken, immer tiefer in einen Strudel aus gefähr­li­chen Begierden und gemeinen Mani­pu­la­tionen. Als sie sich auf eine Affäre mit einem von Chris­tines Lieb­ha­bern einlässt, begeht sie einen schweren Fehler, denn jetzt bricht ein offener Krieg zwischen den beiden Frauen aus. Und als Christine eines Tages eine anonyme Einladung für ein eroti­sches Treffen erhält und in ihrer Wohnung auf den myste­riösen Absender wartet, nehmen die Ereig­nisse eine blutige Wendung.« (Verleih)

top