Padre padrone – Mein Vater, mein Herr

Padre padrone

Italien 1977 · 113 Minuten · FSK: ab 12
Regie: Paolo Taviani, Vittorio Taviani
Drehbuch:
Kamera: Mario Masini
Darsteller: Omero Antonutti, Fabrizio Forte, Saverio Marioni, Marcella Michelangeli u.a.

Verfil­mung eines auto­bio­gra­phi­schen Romans von Gavino Ledda: Der Sohn eines sardi­schen Schaf­hirten wird bis ins Erwach­se­nen­alter von seinem Vater in Unwis­sen­heit und Abhän­gig­keit gehalten und ausge­beutet. Erst durch die Einbe­ru­fung zum Militär­dienst kann er dieser archai­schen Welt entkommen, lernt Lesen und Schreiben und studiert schließ­lich...

top