Obaba

Deutschland/Spanien 2005 107 Minuten
Regie: Montxo Armendriz
Drehbuch:
Kamera: Javier Aguirresarobe
Darsteller: Pilar Lpez de Ayala, Juan Diego Botto, Brbara Lennie, Peter Lohmeyer, Mercedes Sampietro u.a.

Die Studentin Lourdes will einen Videofilm ber Leute und Leben im baskischen Bergdorf Obaba drehen.

Die Bewohner des Dorfes haben seltsame Geschichten zu erzhlen – und sie tun das erstaunlich offen gegenber einer Frau, die nicht ›dazu gehrt‹. Von denen, die sie ein wenig nher kennen lernt, sammelt sie Bruchstcke aus der Vergangenheit, die sich nach und nach wie ein Puzzle zusammensetzen: von dem, was einmal passiert ist und heute noch wirkt, und von dem, was htte werden knnen und von dem sie nicht aufgehrt haben zu trumen. (cineman.ch)

top