Nur die Füße tun mir leid

Deutschland 2019 · 94 Minuten · FSK: ab 0
Regie: Gabi Röhrl
Musik: Marco Köstler, Martin Sennebogen
Kamera: Gabi Röhrl
Schnitt: Florian Zimmermann

»Gabi Röhrl will den Jakobsweg beschreiten, den Camino Francés, vom Start­punkt St. Jean Pied de Port bis nach Santiago de Compos­tela. Außerdem möchte sie dieses 900-Kilometer-Unter­fangen fürs Kino doku­men­tieren, auch wenn das Filme­ma­chen für sie völliges Neuland ist. Mit profes­sio­neller Ausrüs­tung begibt sie sich also auf den Pilgerweg und fängt das land­schaft­liche (und emotio­nale) Auf und Ab ihrer Reise ein. Der Camino führt sie dabei über Hoch­ebenen, über schroffe Berge und in grüne Täler. Sie trifft Menschen mit eigenen span­nenden Geschichte und erlebt bei allen Strapazen auch echte Glücks­mo­mente beim Beschreiten des Jakobs­wegs.« (movie­pilot.de)

Kinoprogramm München: Do. 05.03.2020 – Mi. 11.03.2020

Nur die Füße tun mir leid Neues Rottmann Do. 16:15; Di. 15:45