Nowitzki. Der perfekte Wurf

Deutschland 2014 · 106 Minuten · FSK: ab 0
Regie: Sebastian Dehnhardt
Drehbuch:
Kamera: Johannes Imdahl
Schnitt: André Hammesfahr

»Der Film erzählt die Geschichte des Basket­bal­lers Dirk Nowitzki von seinen Anfängen in einer Schul­turn­halle in Franken bis an die Welt­spitze des Basket­balls. Die Geschichte des Würz­bur­gers ist eng mit der seines Entde­ckers, Trainers und Mentors Holger Geschwindner verknüpft. Der ehemalige Basket­ball-Natio­nal­spieler und Olympia-Teil­nehmer von 1972 begegnete dem jungen Nowitzki 1994 ganz zufällig. Er erkannte sein Talent und machte ihn mit einer Mischung aus ehrgei­zigem Wagemut, natur­wis­sen­schaft­li­cher Präzision und extra­va­ganten Trai­nings­me­thoden fit, um ganz oben mitzu­spielen. Wichtige Stationen dieser Reise, von besagter Turnhalle bis zu den Endspielen der Play-Offs in den Sport­tem­peln der US Ameri­ka­ni­schen Profi-Liga NBA, greift der Film ebenso auf wie Höhen und Tiefen im Leben des Ausnah­me­sport­lers. (..)« (Verleih)

top

Kinoprogramm München: Do. 18.04.2019 – Mi. 24.04.2019

Nowitzki. Der perfekte Wurf Mathäser Do. 17:10; So. 10:00; Di. 19:00
top