Not All Is Virgil

No todo es vigilia

Spanien 2014 98 Minuten
Regie: Hermes Paralluelo
Drehbuch:
Kamera: Julin Elizalde
Schnitt: Ivn Guarnizo, Hermes Paralluelo

Die Liebesgeschichte beginnt, als Antonio und Felisa bereits mehr als 60 Jahre gemeinsam leben. Ihre Gesundheit erlaubt es nicht mehr, dass sie sich umeinander kmmern, und so steht das Altersheim als einziger Ausweg im Raum. Schlaflose Nchte aus Angst vor Einsamkeit, Tod und Trennung, das ist hier die Liebe im Alter. (Mittelmeer-Fimtage 2018)

top