Night Train to Terror

»Alles einsteigen – der Zug ins Verderben fährt ab: In einem Nachtzug treffen das Gute und das Böse in Menschen­ge­stalt aufein­ander. Sämtliche Fahrgäste sowie eine Rockband, die in diesem Zug eine Vorstel­lung gibt, können noch nicht ahnen, dass sie ihr Ziel niemals erreichen werden. Auf einer Fahrt ins Jenseits tragen Gott und Luzifer einen erbar­mungs­losen Kampf aus und halten anhand dreier grausamer Beispiele Gericht über mensch­liche Sünden und Sünder. Die Fahrt wird dabei immer mehr zu einer Horror­reise in die dunkelsten Regionen, in die Abgründe der mensch­li­chen Seele. Gottes­wahn oder Teufels­kult? Dichtung oder Wahrheit? Film oder Wahnsinn? Sehen Sie selbst.« (Werk­statt­kino)

top

Kinoprogramm München: Do. 16.01.2020 – Mi. 22.01.2020

Night Train to Terror (OmU) Werkstattkino So. 22:15
top